Tourismus Weiz 4er Set up
Tourismus-Weiz Breaker grün

DER KUNDE

 

Stadt trifft Land, Fluss trifft Feld, sanfte Hügelketten treffen fruchtbare Ebenen: Die Tourismusregion Weiz in der Oststeiermark, die aus der Stadt Weiz sowie den Orten Thannhausen und St. Ruprecht an der Raab besteht, ist Abwechslung pur. Und sie hat Besucherinnen und Besuchern unglaublich viel zu bieten, ganz egal, ob deren Fokus auf Kultur-Events, Naturerlebnissen, Kulinarik, dem Pilgern oder Familienaktivitäten liegt.

Tourismus Weiz Mockup Laptop & Tablet

DAS PROJEKT

 

Das Ziel: alle Angebote der Tourismusregion übersichtlich und nutzerfreundlich auf einer Website darstellen und zukünftigen Gästen ein hilfreiches Werkzeug für die Urlaubsplanung zur Verfügung stellen
Die Herausforderung: das breite Angebot und die vielen verschiedenen Arten von Betrieben, die völlig unterschiedliche Anforderungen an die Website stellen
Die Lösung: unterschiedliche Strategien für Gastronomie- und Beherbergungsbetriebe, Ausflugsziele und Veranstaltungen für die bestmögliche UX

Tourismus Weiz tablet mit Karte

Viel­fäl­tige Ange­bote erfor­dern viel­fäl­tige Lösungs­wege

Für einen Kunden wie die Tourismusregion Weiz braucht es natürlich einen Webauftritt, der all die Attraktionen der Region übersichtlich zusammenfasst, dabei aber keine Fragen offen lässt, der die Suche nach einer passenden Unterkunft ermöglicht und das Buchen leicht macht, der das Gastronomie-Angebot und auch Wirtschaftstreibende miteinbezieht und es Gästen ermöglicht, den Besuch der Region vorab online schon zu planen.
Und so funktioniert’s:

  • Mit interaktiven Karten den Überblick über Ausflugsziele und Unternehmen bewahren
    Die Region bietet fast 90 Ausflugsziele; die übersichtlichste und nutzerfreundlichste Art, sie darzustellen, ist eine interaktive Karte mit umfangreicher Filtermöglichkeit, die zu jeder Attraktion den Standort mit Adresse sowie eine Detailseite mit näheren Infos zum Ausflugsziel, den Öffnungszeiten, vielen Fotos und teilweise 360°-Panoramen bietet.
    Eine weitere interaktive Karte zeigt alle der rund 680 Unternehmen der Region als Branchenverzeichnis mit verschiedenen Filterkategorien und Umkreissuche.
  • Dank Kategorienlogiken mehr Infos zu den eigenen Interessen entdecken
    Auf statischen Seiten finden User Informationen rund um die Region, ihre Orte, ihre Kulinarik und Aktivitäten von Radfahren über Wandern bis hin zum Wallfahren. Im Hintergrund arbeitende Kategorienlogiken präsentieren dynamische Inhalte – also Angebote, Pakete, Events oder Ausflugsziele – die zum Thema der jeweiligen Seite passen.
  • Veranstaltungen im Eventkalender finden
    Der übersichtliche Eventkalender bietet nicht nur eine Suchfunktion und die Möglichkeit, Events nach Veranstaltungsart zu filtern, sondern auch eine praktische Eingrenzung des Zeitraums, in dem gesucht wird.
  • Unterkünfte finden und buchen
    Die übersichtliche Darstellung der Unterkünfte der Region mit hilfreicher Filtermöglichkeit macht es zukünftigen Gästen leicht, die für sie passenden Gastgeber zu finden. Dank einer Schnittstelle zur Buchungssoftware Feratel kann die Unterkunft auch gleich auf der Website gebucht werden. Fällt die Wahl auf ein spezielles Urlaubspaket eines Gastgebers, können User beim Betrieb anfragen, ohne die Website der Tourismusregion Weiz zu verlassen.
  • Menüpläne der rund 30 Gastronomiebetriebe der Tourismusregion auf einen Blick
    Über diesen Service – eine Eigenentwicklung speziell für dieses Projekt – freuen sich Gäste und Einheimische gleichermaßen: Die Website der Tourismusregion Weiz gibt die aktuellen Tagesmenüs und die Menü-Wochenpläne aller Gastro-Betriebe der Tourismusregion gesammelt aus.
    Die Befüllung des Post-Types „Menüplan“ übernehmen die Gastronominnen und Gastronomen selbst; dazu verfügt jeder der rund dreißig Betriebe über einen Account im Back-End, dessen Nutzerrechte sich auf die eigenen Menüpläne beschränken. Intuitives Handling im Back-End – jedem Gastronomen steht pro Woche ein Post zur Verfügung, pro Tag ein Feld und nur eingeschränkte Styling-Möglichkeiten – spart Zeit und sorgt trotz Arbeitsteilung für einen einheitlichen Auftritt.
    Wer sich über die angebotenen Menüs informieren will, findet im Front-End eine Übersicht mit den tagesaktuellen Angeboten, von dort aus gelangt man direkt auf den Wochenplan des jeweiligen Betriebs.

Zusätzlich bietet der Online-Auftritt der Tourismusregion Features wie das aktuelle Wetter der Region, das im Header am gesamten Web-Auftritt präsent ist, eine Sidebar, die direkt zu hilfreichen Services wie der Ausflugsziel-Karte, dem Menüplan und den Kontaktmöglichkeiten führt, sowie die Darstellung von Radtouren und Wanderungen auf detaillierten Outdoor-Active-Karten.

www.tourismus-weiz.at

#website #wordpress #steiermark #tourismus #tourismusregion #tourismusverband #speed-optimierung #branchenverzeichnis #eventkalender #veranstaltungen #menüplan #schnittstelle #online-buchung #filter #categories #dynamiccontent #live-map #live-suche #service #speed-optimierung #suche #ux

Tourismus Weiz Handy
Tour. Weiz Infinite Laptop

„Mit dem Menüplan, den interaktiven Karten, dem Event-Kalender und den Kategorienlogiken im Hintergrund haben wir für jede Art von Angebot in der Tourismusregion eine passende Lösung gefunden.“ – Viktoria Thaller

Tourismus Weiz Laptop auf Tisch

DIE TECHNOLOGIE

 

  • CMS: WordPress
  • ACF
  • Mega Menu
  • Live-Suche
  • Schnittstelle zur Buchungsplattform feratel
  • aktuelles Wetter
  • Eventkalender mit Zeitraumeingrenzung, Suchfunktion und Filtermöglichkeit
  • Branchenverzeichnis als interaktive Karte mit Suchfunktion und umfangreicher Filtermöglichkeit
  • Darstellung der Ausflugsziele in interaktiver Karte mit Suchfunktion und umfangreicher Filtermöglichkeit
  • WESEO Menüplan-Modul

Projektteam

Peter Fank, Jessica Gauster, Jennifer Jaindl, Anna-Maria Lagler, Markus Meixner, Christian Melbinger, Anna Preihs, Lisa Ruprecht, Moritz Schiester, Lukas Schweighofer, Viktoria Thaller