KMU.E-Commerce – Förderung ansuchen und digitale Maßnahmen umsetzen

Von der professionellen Beratung über die strukturierte Ausarbeitung bis hin zur Umsetzung Ihres Digitalisierungskonzepts – wir nehmen kleine wie große Unternehmen an der Hand und schöpfen gemeinsam aus dem vorhandenen Potenzial. Egal ob Sie sich eine neue Website, einen neuen Webshop oder ein neues CRM-System wünschen oder Ihren bestehenden Online-Auftritt über Suchmaschinenoptimierung stärken möchten – all das bildet die neue aws-Förderung – KMU.E-Commerce ab.

Jetzt anfragen
Digital-Förderung von Website

aws-Förderung im Überblick

Wer kann ansuchen?
Bestehende als auch neu gegründete Unternehmen aller Größen und aller Branchen (österreichweit), ausgenommen:

  • Land- und Forstwirtschaft (=Urproduktion landwirtschaftlicher Erzeugnisse), Fischerei und Aquakultur
  • Unternehmen, deren Kerngeschäft ausschließlich auf digitalen Geschäftsmodellen basiert (zB Software- und App-Anwendung, Vermittlungsplattformen, Fintechs), im Zentrum stehen somit reine digitale Leistungserbringungen des Anbieters gegenüber den Kunden
  • Gemeinnützige Vereine
  • Gebietskörperschaften

Wofür?
Zur Umsetzung von digitalen Maßnahmen für Ihr Unternehmen, inkl. CRM. Solche CRM (Customer-Relationship-Management) Systeme erleichtern das Vertriebsmanagement, können mit sozialen Netzwerken integriert werden und vereinfachen die Kommunikation. Mit Hilfe eines CRM-Systems können Sie Ihre Kontaktdaten von Ihren Kunden auf dem neuesten Stand halten und alle Kundeninteraktionen erfassen bzw. verwalten.

Gerne erstellen wir für Sie ein individuelles Digitalisierungskonzept, dies kann beispielsweise folgendes beinhalten:

  • Aufbau einer professionellen Internetpräsenz
  • Einführung und Ausbau eines Online-Shops
  • Website-Monitoring, Content-Marketing, Online-Marketing
  • Einführung eines neuen CRM-Systems

Wie und in welchem Zeitraum kann die Förderung beantragt werden?
Förderungsansuchen können zwischen 08.09.2020 und 15.11.2020 (bzw. bis zu einer früheren Ausschöpfung der budgetären Mittel) digital beim aws Fördermanager eingereicht werden.

Wie hoch ist die Förderung?

Der Zuschuss beträgt max. 30.000 Euro. Die förderbaren Kosten dürfen einen Betrag in Höhe von 2.000 Euro nicht unterschreiten und einen Betrag von 100.000 Euro nicht überschreiten. Nach Ansuchen der aws-Förderung KMU.E-Commerce können Sie zusätzlich noch die aws Investitionsprämie (14% für Digitalisierung) beantragen. Somit können Sie eine max. Förderquote von 30% + 14% erreichen. 

Mehr Informationen zu aws KMU.E-Commerce
https://www.aws.at/aws-digitalisierung/kmue-commerce/ 

Mehr Informationen zur aws Investitionsprämie
https://www.aws.at/corona-hilfen-des-bundes/aws-investitionspraemie/

Wir beraten Sie gerne!

Ansprechpartner für CRM-Systeme:
Andreas Grabenbauer | CEO
+43 3335 94140 210
a.grabenbauer@weseo.at

Ansprechpartner für Ihr neues Webprojekt oder Ihre Online-Marketing Maßnahmen:
Lisa Thaller, BA
+43 3335 94140 888
service@weseo.at

Ansprechpartner für Rückfragen zu den Förderungen:
Bernhard Schneidhofer | CFO
+43 3335 94140 310
bernhard.schneidhofer@weseo.at