Mit Retargeting-Kampagnen zu mehr Conversions

Wer kennt das nicht: Sie haben sich im Onlineshop für ein Produkt interessiert, sich (vorerst) aber gegen den Kauf entschieden, und schon kurze Zeit später werden Sie an allen Ecken des Webs mit diesem Produkt konfrontiert. Allen voran auf Facebook. Aber woher weiß Facebook eigentlich so genau, dass Sie sich für dieses Produkt interessieren?

Die Antwort darauf heißt: Retargeting. Es handelt sich dabei um eine wertvolle Möglichkeit im Social-Media-Marketing, interessierte Website-Besucher über Facebook an Produkte zu erinnern, die schon einmal Interesse geweckt haben. Eine aussagekräftige Facebook-Kampagne kann damit zu mehr Conversions führen – also einen interessierten User in einen aktiven Kunden umwandeln. Und weil das ein primäres Ziel Ihres Unternehmens ist, widmen wir uns dem Thema Retargeting noch näher.

Was ist Retargeting?

Wenn man von Retargeting spricht, darf man niemals auf Cookies vergessen. Damit sind jetzt aber leider nicht die kleinen, süßen Backwaren gemeint. Cookies sind Pixeldaten oder auch Tracking-Pixel, die Ihre Website-Besucher verfolgen können. User besuchen also Ihre Website, das Pixel heftet sich an deren Fersen und speichert das Verhalten. Auf diese Weise wird das Interesse an bestimmten Produkten oder Dienstleistungen wahrgenommen und potenzielle Konsumenten werden auf Facebook an ihre verpassten Chancen erinnert.

Retargeting: Was ist das?

Was sind die Vorteile von Retargeting-Kampagenen?

Werbemaßnahmen über Facebook erlangen mit Retargeting eine große Wirkung, da potenzielle Kunden immer wieder an Ihr Unternehmen erinnert werden können. Im Vergleich zu klassischen Werbemaßnahmen wie TV- und Radio-Spots ist Retargeting eine besonders kostengünstige Option, die innerhalb eines kurzen Zeitraums hohe Klickraten generiert. Das ist aber nicht der einzige Vorteil, der Retargeting-Kampagnen besonders günstig macht:

  • Effizientes Kostenmanagement:

    Viel bekommen für wenig Geld? Genau das bietet Ihnen Retargeting. Sie verschwenden keine unnötigen Kosten an Personen, die kein Interesse an Ihren Angeboten haben. Denn Ihre Werbeanzeigen erreichen genau jene Personen, die sich auch wirklich für Ihre Angebote interessieren.

  • Große Reichweite dank Vernetzung:

    Mit über einer Milliarde Nutzer weltweit ist Facebook das größte soziale Netzwerk. Dadurch können vor allem international tätige Unternehmen von Retargeting-Kampagnen profitieren.

  • Richtiges Timing ist alles:

    Erreichen Sie Ihre Zielgruppe genau dann, wenn es zählt! Vergeht zu viel Zeit zwischen dem Besuch Ihrer Website und der Präsentation Ihrer Werbeanzeige, ist womöglich kein Interesse mehr vorhanden. Zu früh präsentiert ist Ihre Anzeige eventuell aufdringlich. Der richtige Zeitpunkt ist also entscheidend und kann in der Retargeting-Planung einfach festgelegt werden.

  • Geräteübergreifende Werbung:

    Facebook-Retargeting funktioniert auch auf mobilen Geräten und ist geräteübergreifend. Wenn Ihre Website also am Laptop angesehen wird, kann Werbung sowohl am Laptop als auch am Smartphone eingespielt werden.

  • Erfolgreich mit mehr Conversions:

    Leads – oder auch einfach Kontaktaufnahmen und/oder die freiwillige Bekanntgabe von Daten – sind das Ziel für ein erfolgreiches Unternehmen! Und diese führen zu Conversions. Dazu zählen Einkäufe, Buchungen, Downloads, Newsletter-Anmeldungen oder auch Kontaktanfragen. Retargeting bringt Sie diesem Ziel näher.

Mit definierter Target Group ins Schwarze treffen

Nur ein sehr kleiner Prozentsatz aller User bleibt Ihnen wirklich als Kunde erhalten. Wie schaffen Sie es also, diesen Prozentsatz zu maximieren? Facebook-Retargeting bietet auch hierfür eine passende Lösung: definierte Zielgruppen. Im Idealfall beinhaltet eine Erfolg bringende Target Group genau diejenigen User, die sich für Ihre Branche, Produkte oder Dienstleistungen interessieren. Alter, Geschlecht, Branche, Land, Umkreis, Interessen – das alles sind Faktoren, mit denen man die Zielgruppen ganz genau bestimmen und eingrenzen kann. Je klarer diese Personen also definiert sind, umso erfolgreicher sind Ihre Retargeting-Kampagnen.

Retaregting Zielgruppe Facebook-Retargeting für Ihr Unternehmen

Retargeting ermöglicht also mit einfachen und kostensparenden Facebook-Kampagnen einen schnellen Weg, für Ihr Unternehmen mehr Conversions zu erzielen. Wenn Sie selbst erfahren möchten, wie unkompliziert interessierte User mit Retargeting auf Ihr Unternehmen aufmerksam gemacht werden, treten Sie mit uns in Kontakt. Wir erstellen eine auf Ihre Branche abgestimmte, treffsichere Target Group, gestalten repräsentative Facebook-Werbekampagnen und erreichen damit das erwünschte Ziel.