Die Wasnerin weckt Reiselust – und einen Tourismuspreis für WESEO

Um ihren Gästen Zeit für sich selbst zu gönnen, lockt Die Wasnerin zahlreiche Genussliebhaber nach Bad Aussee. „Auszeiteln“, nennt sie das dann. Und genau so fühlt es sich auch an. Auch, wenn man nur online durch Kulinarik-, Yoga- und Literatur-Angebote des Tourismus-Betriebs schmökert, fühlt es sich schon fast wie ein endloser Urlaub im Paradies an. Wie man auf der Website der Wasnerin am besten „auszeitelt“, haben wir ja bereits in unseren Referenzen beschrieben. Wer nochmal nachlesen möchte, findet hier direkt zum Projekt.

Was wir aber eigentlich mitteilen wollen ist, dass Die Wasnerin G’sund und Naturhotel beim 34. T.A.I. WERBE GRAND PRIX 2020 den dritten Platz der Jurywertung für Hotellerie-Websites gewonnen hat. Eine schöne Belohnung, wenn man bedenkt, dass die Auswertung und Verleihung in die Zeit des Lockdowns gefallen ist. Eine offizielle Verleihung der „Signum Laudis“-Medaille gab es deshalb leider nicht. Trotzdem sind wir mehr als stolz, für einen Kunden wie Die Wasnerin, ein so erfolgreiches Projekt umgesetzt haben zu dürfen.

Zum Projekt   Mehr zum Werbegrandprix

diewasnerin 4er-set
Wasnerin Laptop mit Kaffee
Signum-Laudis-Preis - 3. Platz für Weseo